Erwin Kühn was born in 1962, he´s playing guitar since 1973, bass since1978.

He was taught in guitar-playing by:
Andreas Abel (Braunschweig, Classic), Alex Sputh (Köln, Jazz).

Bass-playing by:
Doublebass: Klaus Dillmann (Staatsorchester Braunschweig, Classic),
Bass-guitar: Jochen Schmidt (Frankfurt, [Klaus Doldingers Passport] Jazz-Rock)
Bass-guitar: Ede Brumund-Rüther (Musikhochschule Hannover, Jazz).

Member at various workshops e.g. by:
Dieter Glawischnik (Hamburg, leader of NDR-Bigband), ensemble playing
Willem Breuker (Amsterdam), new concepts in jazz
Manfred Schoof (Köln), big band
Alexander von Schlippenbach (Berlin), big band
Thomas Brendgens (Musikhochschule Hannover), guitar
Tuck Andress (Los Angeles, [Tuck & Patti]), guitar-masterclass
Tim Schikore (Bremen), flamenco-guitar
Herb Ellis (Texas), guitar masterclass
 
Highlights of my career as a musician:

1985 Bassist bei der "Jazz Messe", mit Mitgliedern der Jungen Symphonie Deutschland.
1988 Einspielung eines Unterrichtswerkes für Musiklehrer an der Musikhochschule Hannover.
1989 Kulturpreis der Stadt Celle.
1989 Fernseh-Live-Auftritt im NDR3 mit der Martin Kühn Bluesband.
1990 Konzertreise nach Afrika, im Auftrag des Deutschen Musikrats und des Auswärtigen Amts.
1991 Gewinner des "Jazz Podium" (Förderpreis der LandesArbeitsGemeinschaft Jazz Nieders.).
seit 1991 Dozent bei div. Workshops.
1991 Konzertreise in Frankreich.
1992 Gewinner des "Jazz Podium", LAG Jazz.
seit 1993 Instrumentallehrer an der Kreismusikschule Celle für E-Bass, Gitarre u. Jazz-Improvisation.
1998 Konzertreise in die USA.
2001 Bühnenmusiker am Staatstheater Braunschweig ("Wintermärchen" nach Shakespeare, mod. Oper von Philippe Boesmans).
2001 Bühnenmusiker bei "Sinatra, See The Voice".
2006 Lesungen und musikal. Rahmenprogramm mit der Autorin Susanne Fischer
2006 Preisträger "2nd International Voice & Guitar Competition" mit dem Britta Rex - Erwin Kühn Duo
2008 CD mit der Band „Screenclub“ „The time is now“ (iTunes, amazon, etc.)
2009 Kulturpreis des Landkreises Celle (für die Arbeit mit der Big Band Celle)
Seit 2010 Fachbereichsleiter für Zupf- und Streichinstrumente an der Kreismusikschule Celle

und Kompositionen / Wartemusik für AUERSWALD und ELMEG Telefonanlagen erstellt (gemeinsam mit Clemens von Reusner).
und ca. alle zwei Jahre Mitarbeit an Musicals für und mit Kindern (Ronja Räubertochter, Ritter Rost, Mahlzeit, 5 vor 12, ...)


Auftritte/Tourneen mit, bzw. Gastmusiker bei, eine Auswahl:

Benny Bailey (tr), Mainstream Jazz
John Betch (dr), Modern-Free
George Bishop (JAZZKANTINE) (sax, clar), Modern Jazz, Jazz-Pop
Nanni Byl (voc), Mainstream-, Modern Jazz
Yorio da Costa Gonçalves (git, voc), Latin Jazz
Herb Geller (sax), Bebob, Mainstream Jazz
HAVANA, Salsa
Prof. Dr. Herbert Hellhund (Leiter der Jazz/Rock/Pop-Abteilung Musikhochschule Hannover) (tr), Modern Jazz
Joo Kraus (tr), Modern Jazz
Lothar Krist (sax, clar), Mainstream Jazz
Mark Levin (tr), Modern Jazz
Abbey Rader (dr), Modern Jazz
Jörg Rump (JAZZKANTINE), Jazz-Funk
Spencer Sercombe (git), Soul
Leszek Szadlo (sax), Modern-Free
John Santos (perc), Salsa, Latin Jazz
David A. Tobin (voc), Soul
Nené Vasquez (perc) (Grammy Preisträger!)

Absolventen u. Dozenten verschiedener Musikhochschulen, u.v.m.